Unreine Haut

Was tun, wenn in Sachen Beauty gerade alles schief läuft?

before-after-2 before-after-1

Es gibt viele verschieden Arten von unreiner Haut, 2 davon sind sehr lästig aber dennoch ein häufiges und immer wieder auftauchendes Problem für die Betroffenen.

Die sogenannte „Teenager Akne“ und die Erwachsenen Akne

Teenager Akne

Oft sind es Kleinigkeiten die junge Haut unrein oder irritiert erscheinen lassen. Häufig ist der Grund dafür ein günstiges Abschminktuch, was mit Konservierungsstoffen versetzt ist, damit es lange haltbar bleibt oder aber die falschen Pflegeprodukte, die du auf deine Haut aufträgst.

Unsere Kosmetikerin schaut sich bei der Behandlung die Haut einmal genauer an und stellt ein paar Fragen zu deinem aktuellen Lifestyle. Danach kann sie meistens schon sehr schnell feststellen, was genau die Ursachen für die aktuellen Hautprobleme sind.

Niemand muss sich schämen, umso früher du dich mit uns in Verbindung setzt, desto schneller hast du wieder eine strahlende Haut.

Für Teenager mit dem Problem – unreine Haut, haben wir folgende Behandlungmöglichkeiten

  • Workshop Pflege (für Teenager)
  • Deine persönliche Pflegeberatung als Teenager
  • Gesichtsbehandlung Teens (bis 18 Jahre)

Erwachsenen Akne / Spätakne

Akne ist in erster Linie eine Hauterkrankung. Die mildeste Form von Akne besteht aus Mitessern, Gerstenkörner und hin und wieder auftretenden Pickeln im Gesicht, welche sich in der heutigen Zeit mit apparativer Kosmetik sehr gut behandeln lässt.

Im schlimmsten Fall entwickeln sich schmerzhafte, rote Blasen. Diese sind schwere Entzündungen unterhalb der Haut, welche die Haut bis hin zur Narbenbildung beschädigen können. (In diesem Fall sollten Sie vorerst einen Arzt aufsuchen.)

Häufige Ursachen für Akne bei Erwachsenen

  • Verstopfungen und Entzündungen der Talgdrüsenausgänge
  • erbliche Veranlagung
  • Veränderung des Hormonhaushaltes
    z.B. menstrualen Zyklus, in einer Schwangerschaft, in dem Gebrauch der Antibabypille oder in den Wechseljahren liegen.
  • kosmetische Produkte und andere Stoffe
    z.B. falsche Kosmetik Produkte, öl- oder chlorhaltige Produkte, welche in bestimmten Branchen und Berufen Anwendung finden
  • Medikamente
    z.B.Antidepressiva, Antiepileptika und bestimmte Steroide, wie Prednison. Darüber hinaus kann übermäßiger Gebrauch von Androgenen die Entstehung von Akne verursachen.

Auch für Erwachsene mit dem Hautproblem – Akne haben wir folgende Behandlungsmöglichkeiten

  • IonActive™
  • BiosurfacePeel™
Ihre Ansprechpartnerin
Felice Hankofer
Kosmetikerin & Beauty Professional




Egal wie groß die Versuchung sein mag, durch eigenhändiges ausdrücken der Unreinheiten kann eine Schmierinfektion entstehen. Das Ergebnis, neue Pickel und eventuelle Narbenbildung. 

Ihre Haut braucht viel Ruhe. Tupfen Sie ihr Gesicht nach dem Waschen nur leicht ab, durch Reiben oder übermäßiges massieren mit Produkten könnten Hautirritationen verursacht werden. 

Wenn Sie nicht auf Make Up verzichten möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall zu Make Up auf Wasserbasis greifen. Bei der richtigen Auswahl kann unsere Kosmetikerin Ihnen weiterhelfen.